Die berühmte Kolbenpumpe P13 - die kraftvolle Mörtelspritzmaschine besonders für Baustellenmischungen

Die Kolbenpumpe P13 arbeitet mit nahezu allem regional verfügbaren Sand bis zu 10mm Korngröße, um Mörtel oder Feinbeton als Baustellenmischung vor Ort herzustellen.  
Verarbeiten Sie Ihre selbst erzeugten Mörtelmischungen. Nutzen Sie die große Verputzleistung der P13 mit dem Vorteil günstiger Materialkosten.
Die P13 ist eine Jahrzehnte bewährte und wartungsarme Mörtelspritzpumpe für schnellere und gleichbleibende Ergebnisse mit besserer Qualität als durch die Mörtelverarbeitung von Hand.

Anwendungen

Die Doppelkolbenpumpe P13 ist die perfekte Misch-, Pump- und Mörtelspritz-maschine für härteste Einsätze.

Sie ist ideal für die Verarbeitung von Baustellenmischungen oder anderen Mörteln mit bis zu 8mm (Version KA139), oder sogar 10mm Körnung (Version KA230 mit großem Kolbendurchmesser und Ventilgehäuse, ideal bei schlechten Sieblinien und schwierigen Mörtelmischungen).

Ob Vergießen, Verfüllen, Spritzen, Verputzen oder Injizieren, mit der P13 decken Sie eine enorme Anzahl an Anwendungen ab.

Neben als Baustellen- mischung hergestelltem Mörtel aus lokalem Sand, Zement, Kalk und Wasser, können übliche Trockenmörtel wie Kalkputze, Kalkzement- oder Zementputze, Vergußmörtel, Bentonit, Feinbeton, usw. verarbeitet werden.
P13 DMR KA230

Funktion

Der Dieselmotor oder Elektroantrieb treibt über Kupplung und Getriebe den Kurbel-
trieb für den Arbeitskolben an.

Ein Ausgleichskolben gleicht die Stöße des Arbeitskolbens aus und liefert einen kontinuierlichen Mörtelfluß.

Der Riemenantrieb erlaubt die Einstellung zwischen geringer, mittlerer und maximaler Pumpmenge.

Weitere Riemenantriebe sind für den Mischer, das Rührwerk und den Kompressor zuständig.

Eine Druckluftfernsteuerung erlaubt das Ein-/Ausschalten der Pumpe am Spritzgerät.
P13 DMR KA230

Vorteile

Die P13 ist eine Kolbenpumpe mit maximaler Leistung, produziert von Putzmeister Mörtelmaschinen GmbH.

Sie ist ideal für große Pumpweiten und besser geeignet für schwierig zu pumpende Mörtel als alle anderen Pumpentypen und dies mit geringsten Verschleißkosten.

Der Zwangsmischer ist ideal für Baustellenmischungen.

Ein Rüttelsieb mit 10mm Maschenweite über dem Naßmörteltrichter verhindert Materialstopfer, ein Rührwerk im Naßmörteltrichter verhindert Pumpprobleme durch Materialentmischung.

Der eingebaute Kompressor liefert die Luft für Spritzarbeiten und für die Druckluftfernsteuerung der Pumpe.

Verputzen war nie so produktiv und wirtschaftlich. Die Anhängerpumpe P13 ist eine extrem zuverlässige und wartungsarme Maschine, angepaßt an lokale Sande, für schnellere und gleichbleibende Ergebnisse mit besserer Qualität als bei Handverarbeitung.

Bitte kontaktieren Sie uns für mehr Details und weitere Informationen

Verfügbares Zubehör: Mörtel- und Luftschläuche, Spritz- und Injektionsgeräte, usw.

Bitte kontaktieren Sie uns für mehr Details und weitere Informationen.

P13 DMR KA230

Technische Daten


P13 EMR KA139
P13 EMR KA230
P13 DMR KA139
P13 DMR KA230





Antrieb 3~400V/50Hz, 20A
3~400V/50Hz, 20A
2-Zylinder Diesel
2-Zylinder Diesel
Leistung 7,5kW 7,5kW 12,5kW 12,5kW
Pumpmenge 30 - 75l/min 30 - 90l/min 15 - 65l/min 20 - 80l/min
Pumpdruck bis zu 40bar bis zu 40bar bis zu 40bar bis zu 40bar
Pump weite bis zu 300m bis zu 300m bis zu 300m bis zu 300m
Pump höhe bis zu 100m bis zu 100m bis zu 100m bis zu 100m
Mischervolumen 170l 170l 170l 170l
Trichtervolumen 200l 200l 200l 200l
Luftkompressor
3,5bar, 300l/min
3,5bar, 300l/min
3,5bar, 300l/min
3,5bar, 300l/min
Anschlußkupplung M50
M50
M50
M50
Füllhöhe
1300m 1300m 1300m 1300m
Gewicht gebremst
1000kg 1020kg 1000kg
1020kg
Gewicht ungebremst
1100kg 1120kg
1100kg 1120kg
Abmessungen LxBxH 3000x1564x1625mm 3000x1564x1625mm 3000x1564x1625mm 3000x1564x1625mm
Länge gebremst
3785mm 3785mm 3785mm 3785mm
Artikelnr. gebremst
500076 500078 500080 500082
Artikelnr. ungebremst
500077 500079 500081 500083





Standardausstattung: T-Stück mit Manometer
Standardwerkzeug
Dokumentation
T-Stück mit Manometer
Standardwerkzeug
Dokumentation
T-Stück mit Manometer
Standardwerkzeug
Dokumentation
T-Stück mit Manometer
Standardwerkzeug
Dokumentation





P13 Prospekt zum Download >>

Zubehör

P13



Set zum Spritzen von Werktrockenmörtel:

bestehend aus:
- 1x Mörtelschlauch NW50, 13,3m
- 1x Mörtelschlauch NW35, V50-M35, 13,3m
- 1x Mörtelschlauch NW25, V35-V25, 10m
- 3x Luftschlauch 1/2", 13,3m
- 1x Spritzgerät M25, konische Düse 12mm
- 3x Schlauchhalter
- 4x Schwammkugel NW25mm
- 4x Schwammkugel NW35mm
- 4x Schwammkugel NW50mm
AN 600423


600063
600427
600417
600065
600364
600180
600172
600174
600175
Set for dry mortar spraying works

Set zum Spritzen von Baustellenmischung:

bestehend aus:
- 2x Mörtelschlauch NW50, 13,3m
- 1x Mörtelschlauch NW35, V50-M35, 13,3m
- 3x Luftschlauch 1/2", 13,3m
- 1x Spritzgerät für Baustellenmischung, V35
- 3x Schlauchhalter
- 4x Schwammkugel NW35mm
- 4x Schwammkugel NW50mm
AN 600424


600063
600427
600065
600365
600180
600174
600175
Set for site mix mortar spraying works

Set für Injektionen:

consisting of:
- 3x Mörtelschlauch NW50, 13,3m
- 3x Luftschlauch 1/2", 13,3m
- 1x Injektionslanze mit Manometer 100bar
- 3x Schlauchhalter
- 4x Schwammkugel NW50mm
AN 600425


600063
600065
600406
600180
600175
Set for injection works

Set für Spritzbeton *:

bestehend aus:
- 3x Mörtelschlauch NW50mm, 13,3m
- 2x Luftschlauch 3/4", 20m, Klauenkupplungen
- 1x Betonspritzgerät, V50
- 3x Luftschlauch 1/2", 13,3m **
- 4x Schwammkugel NW50mm

* Baustellenkomplressor >2.5m³/min notwendig
** Schlauch zur Pumpe für flüssigen Beschleuniger
AN 600426


600063
600428
600410
600065
600175
Set for shotcreting works

Diese Sets sind nur Beispiele aus unserem Programm.
Für weiteres Zubehör schauen Sie bitte unter Zubehör oder in unserem Katalog.
Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.