Vergießen, Betonieren und Spritzbeton

Vergießen, Betonieren und Spritzbeton
Fließestrich, als Naßmörtel aus dem Fahrmischer oder als Trockenmörtel aus Silos/Big Bags, aufgemischt mit Durchlaufmischern oder durch Mischpumpen, wird eingebracht auf Betonböden zum Nivellieren und zur Vorbereitung für das Verlegen von Fliesen, Teppich, Parkett oder sonstigen Belägen.

Ein weiteres Anwendungsgebiet ist das Verfüllen von Bohrlöchern in der Geothermie. 

Des Weiteren werden Betonierarbeiten, wie das Verfüllen von kleineren bis mittleren Schalungen z.B. bei An- oder Umbauten bestehender Gebäude, ausgeführt. Dabei sind Pumpen mit größerer Pumpmenge und für größere Korngröße gefordert.

Mit zusätzlichem Baustellenkompressor ist es möglich Spritzbetonarbeiten bis zu 8mm Körnung auszuführen.

Materialübersicht:
  • Fließestrich
  • Beton
  • Spritzbeton
  • Nivelliermasse
  • usw.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich, unter Kenntnisnahme unserer Datenschutzerklärung, mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Datenschutzerklärung OK